Medizin Mobil - Ambulanter Pflegedienst in Hannover und der Region
Sie befinden sich hier:

Medizin Mobil 4 Kids – Intensivpflege für Kinder

Wir versorgen Kinder und Jugendliche von der Geburt bis zur Volljährigkeit mit unterschiedlichen Krankheitsbildern, durch die eine kontinuierliche und intensivmedizinische Pflege notwendig ist.

Hervorgerufen durch:

  • Erkrankungen in Folge von Frühgeburtlichkeit,
  • Schädel-Hirn-Verletzungen,
  • neurologischen Erkrankungen,
  • Stoffwechselerkrankungen,
  • Unfälle,
  • genetischen Erkrankungen und
  • anderen intensivmedizinischen Indikatoren.

mehr

Damit unsere Patienten eine umfassende Förderung erhalten, begleiten wir sie in soziale Einrichtungen wie Kindergarten und Schule. Zusätzlich bieten wir Freizeitbegleitungen an und ermöglichen, dass die schwerstkranken Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien ein möglichst selbstbestimmtes und aktives Leben führen können.
Um diesen Anspruch zu realisieren, ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Patienten und ihren Familien unerlässlich.

Kosten

Medizin Mobil

Aufgrund unseres hohen Qualitätsstandards sind wir Vertragspartner aller großen Ersatzkrankenkassen sowie der Landesverbände der Ortskrankenkassen.
Wir arbeiten auf Grundlage von Einzelvereinbarungen im Auftrag aller Kostenträger gemäß SGB V und SGB XI.

Entlassungsmanagement

In der Regel wird der Erstkontakt mit uns durch einen Angehörigen oder die behandelnde Klinik hergestellt. Unsere Pflegedienstleitung vereinbart dann kurzfristig einen ersten und unverbindlichen Gesprächstermin zum Kennenlernen.

Hierbei besteht die Möglichkeit die individuellen Vorstellungen aller Beteiligten zu besprechen. Zudem erfolgt eine Beratung über in Frage kommende Hilfsmittel, Antragstellungen, Abrechnungen und Leistungen der Pflege- und Krankenversicherung.

Ist die Entscheidung getroffen, dass Medizin Mobil 4 Kids die Versorgung übernehmen soll, kümmern wir uns bei den Kostenträgern, z.B. der Krankenkasse um die Klärung der Kostenübernahme.

Die Pflegedienstleitung und die zuständige Teamleitung sammeln in einem weiteren Gespräch mit den Angehörigen und dem betreuenden Klinikteam alle notwendigen Informationen zur Überleitung des Patienten in die Häuslichkeit.

Damit das Team den neuen Patienten besser kennenlernen und gewohnte Abläufe aus der Klinik einfacher übernehmen kann, wird nach Möglichkeit vor jeder Entlassung eine Einarbeitung der Mitarbeiter in der Klinik durchgeführt.

Medizin Mobil

Referenzen

Michaela, Mutter von Katharina

„Alle Mitarbeiter sind sehr motiviert und ich bin durch diese Hilfe sehr entlastet. Man setzt stets alles daran, dass keine Dienste ausfallen.“

Frau S, Mutter von Lilith

„Wir freuen uns über die gute Erreichbarkeit der Mitarbeiter. Unsere Sorgen und Probleme werden ernst genommen und es wird kurzfristig nach Lösungen gesucht. Wir haben das Gefühl, dass das Wohl des Kindes immer an höchster Stelle steht. Vielen Dank!!“

Die Mutter von Patient Florian

„Wir fühlen uns gut aufgehoben. Die Versorgung wird von Medizin Mobil 4 Kids nach Kräften abgesichert“.